Land aus Wein und Stein

>
Weingüter
Rebfläche/ha
>
Rebsorten

Willkommen im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

Wir laden Sie ein auf eine kleine Weinreise in die idyllische Weinregion Saale-Unstrut.

Weinberge mit Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern und romantischen Weinbergshäuschen prägen die landschaftlich reizvolle Weinregion Saale-Unstrut. Zudem geben mittelalterliche Burgen und mystische Stätten ein Ambiente, das zum Genießen eines edlen Weines bestens einlädt. Der hiesige Wein zeichnet sich durch ein feingliedriges, fruchtiges Bukett und seinen spritzigen Charakter aus. Durch den umweltschonenden Anbau nach Vorgaben des Landes Sachsen-Anhalt und eine sorgfältige qualitätsbewusste Arbeit in Weinberg und -keller entsteht ein Wein von besonderer Güte.


Wer wird die 69. Deutsche Weinkönigin?

Am Samstag den 23. September 2017 wetteifern ab 16 Uhr im Saalbau in Neustadt die Kandidatinnen aus allen 13 Weinbaugebieten um den Einzug ins Finale um die Wahl der 69. Deutschen Weinkönigin. Die Entscheidung, wer von den sechs Finalistinnen zur neuen Deutschen Weinkönigin gekrönt wird, fällt in der großen Wahlgala am darauffolgenden Freitag, den 29. September 2017 ab 19:30 Uhr.

Weinseminar „Facettenreiches Weinland Saale-Unstrut“ - für Weinfreunde, Gastronomie und Fachhandel

Sie wollten schon immer wissen, was der Winzer im Winter macht und warum eine Spätlese von Saale-Unstrut meistens trocken ist? Das Weinseminar „Facettenreiches Weinland Saale-Unstrut“ beantwortet Ihnen diese Fragen und noch einige mehr.

Die Großjenaerin Juliana Beer ist die neue Weinkönigin an Saale-Unstrut

Die 48. Gebietsweinkönigin von Saale-Unstrut steht fest: Juliana Beer. Weinfeste eröffnen, Veranstaltungen moderieren, Messen besuchen, Weinproben halten, im Auftrag des Weinbauverbandes die Weingüter und Weinanbaugebiete bereisen… all das sind Aufgaben, die Juliana Beer im kommenden Jahr erwarten.
Wer ist die schöne junge Dame? Im Jahr 1996 wurde Juliana in Naumburg geboren und wuchs inmitten des Großjenaer Blütengrunds im Weinhaus Heft auf. Seit ihrer Kindheit ist sie dadurch mit dem Weinbau verbunden. Schon in jungen Jahren erforschte das quirlige Mädchen mit Gummistiefeln und Kinderrebschere den Weinberg. Durch die Hilfe im familiären Weinberg lernte sie früh den edlen Rebensaft zu schätzen… zunächst in Form von Traubensaft, mittlerweile in Form der edelsten der Getränke, dem Wein.

Information zu KATWARN: Warn- und Informationssystem zum Winzerfest vom 8.-10. September 2017

KATWARN begrüßt Sie zum Freyburger Winzerfest 2017. Anlassbezogen senden wir Ihnen sicherheitsrelevante Hinweise und Informationen. Die allgemeine Sicherheitslage erfordert strengere Kontrollen an den Einlässen. Wir bitten Sie, den Weisungen des Ordnungs- und Sicherheitspersonals BRU zu folgen und nach Möglichkeit auf größere Taschen oder Rucksäcke zu verzichten. Das Mitführen von Hunden ist auf dem gesamten Festgelände nicht gestattet. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Zeit.

Aktuelle Veranstaltungen

[22.09.2017]  Führung mit Probe von 3 Rotkäppchen Sekten und „Säbeln“ 

Ort: Rotkäppchen Sektkellerei, Freyburg
Zeit: 17.30 Uhr
Veranstalter: Rotkäppchen Sektkellerei
Sonstiges: Anmeldung und Information: 034464-340 oder www.rotkaeppchen.de
Preis: 15,00 €/Pers.
Führung durch die historische Sektkellerei / Köpfen eines Sektes mit Champagner-Säbel und Probe / Verkostung von 3 weiteren Sorten.

[22.09.2017]  Herbstklänge auf der FilmBurg Querfurt 

Ort: FilmBurg Querfurt
Zeit: 18.00 Uhr
bis: 22.00 Uhr
Veranstalter: FilmBurg Querfurt
Sonstiges: Information unter: 034771-52190 oder www.burg-querfurt.de
Preis: 9,00 €/Pers.
Musik von sechs Künstlern auf sechs Bühnen.

[23.09.2017]  Rotkäppchen-Sektival – Franziska 

Ort: im Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei, Freyburg
Zeit: 19.30 Uhr
Veranstalter: Rotkäppchen Sektkellerei
Sonstiges: Kartenvorverkauf und Information: 034464-340 oder www.rotkaeppchen.de
Preis: Kartenvorverkauf 37,65 €/Pers., 33,25 €/Pers., 28,85 €/Pers.
Das Konzert zum 10jährigen Bühnenjubiläum.

[23.09.2017]  Wein & Käse: „Der Klassiker“ 

Ort: Landesweingut Kloster Pforta, Bad Kösen
Zeit: 17.00 Uhr
Veranstalter: Landesweingut Kloster Pforta
Sonstiges: Information und Kartenvorverkauf unter: 034463-3000 oder www.kloster-pforta.de
Preis: Kartenvorverkauf. 40,00 €/Pers.
Zusammen mit einem regionalen Fromelier präsentieren wir Ihnen in unseren historischen Gemäuern eine Auswahl an Käsespezialitäten in Kombination mit fünf ausgesuchten Weinen sowie Mineralwasser und frischem Landbrot. Mit kleiner Führung durch den historis

Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns